MusiKunde

Musikalische Früherziehung (MusiKunde) fördert die Gesamtentwicklung des Kindes, seine Sprache, Wahrnehmung und Motorik... und noch vieles mehr!

Montags | 15:00 - 15:45 Uhr| kl. Tanzraum im Salon77
MUSIKALISCHE FRUEHERZIEHUNG (MUSIKUNDE) für Kinder ab ca. 3,5 Jahren

Eine praktische Einführung in die Musik ist für Kinder in diesem Alter nutzbringend und empfehlenswert.

Das hat mehrere Gründe: * Das Kind findet früh einen Zugang zur Musik. Eine „neue Welt“ öffnet sich ihm. * Die Musikalische Früherziehung fördert die Gesamtentwicklung des Kindes, seine Sprache, Wahrnehmung und Motorik.

* Die musikalischen Fähigkeiten und Neigungen des Kindes können frühzeitig erkannt und behutsam weiterentwickelt werden.

* Die Musikalische Früherziehung bildet eine gute Grundlage für das spätere Erlernen eines Instruments.

* Das gemeinsame Singen und das Musizieren mit Rhythmus-Instrumenten (wie Tambourin, Schellenkranz, Rassel, Klanghölzer, Glockenspiel und Holzblocktrommel) fördern das Gemeinschaftsverhalten und damit die sozialen Fähigkeiten des Kindes.

* Eine Gruppe der Musikalischen Früherziehung hat viel Freude am gemeinsamen Tun.

Der Unterricht bereitet die Kinder spielerisch auf eine musikalische und instrumentale Ausbildung vor!

Programmaufbau Das Programm der MusiKunde ist für drei Jahre ausgearbeitet, die Kinder sollten ab Kindergartenalter beginnen und können bis ungefaehr Einschulungsalter dabeibleiben. Das ist jedoch nicht als starres, sondern als revolvierendes System zu verstehen. Eine MusiKunde- Gruppe besteht aus 5 - 9 Kindern.

Kursanmeldung

Kursleitung: Stefanie Koch

Email: musiziel@t-online.de

Telefon: 0931-32 92 37 38