Akkordeon

Unterricht

Akkordeon zu lernen, bedeutet nicht nur drei Bewegungen gleichzeitig auszuführen, sondern auch alle drei Säulen der Musik zu "studieren": Melodie, Harmonie und Rhythmus. Zudem ist das Akkordeon ein sehr resonanzreiches Instrument, das dem Spielenden neue feinmotorische - kombiniert mit den musikalischen - Erfahrungen vermittelt. 


Der Akkordeon- Unterricht findet in Kleingruppen statt.

Durch den Akkordeon-Unterricht führt ein sorgfältig ausgearbeitetes Unterrichtsprogramm, das von einem Experten-Team (der Musikschule Fröhlich) ständig aktualisiert und weiterentwickelt wird.

Hierbei wird eine große musikalische Bandbreite gewährleistet: von traditionellen Stücken, über Klassik, Pop, Musette, Rag, Swing etc.

Das Akkordeonspiel fördert (in jedem Alter)

·       die Gedächtnisleistung

·       die Konzentrationsfähikeit

·       das logische Denken

·       das Durchhaltevermögen

·       und nicht zu vergessen Freude und Entspannung !


Bitte kostenlose Probestunde vereinbaren! (Tel. 0931-32923738 o. mail: musiziel@t-online.de)

Weitere Unterrichtsangebote siehe https://www.akkordeon-und-mehr.de/unterricht.html

Momentanes Kursangebot:

Akkordeon-Kurs f. leicht Fortgeschrittene | Dienstags, 19:00 - 19:45 Uhr

Akkordeonunterricht - Erwachsenen-Kurs | Mittwochs, 18:30 - 19:30 Uhr

Akkordeonunterricht - Erwachsenen-Kurs | Donnerstags, 18:30 - 19:30 Uhr

Akkordeonunterricht f. Fortgeschrittene | Freitags, 16:30 - 17:15 Uhr

Akkordeon f. fortgeschrittene Kinder | Freitags, 14:45 - 15:30 Uhr

Dozenten

Stefanie Koch