Würzburger Flamenco Festival

Konzerte der Spitzenklasse und Rahmenveranstaltungen

12.04.2019 - 21.04.2019

Würzburger Flamenco Festival 2019

MAINFRANKEN THEATER WÜRZBURG, GROSSES HAUS

FREITAG, 12. APRIL, 20:00

Compañía Eduardo Guerrero

FARO

Den Auftakt macht der Startänzer Eduardo Guerrero (Cádiz) mit seiner Kompanie am 12. April im Großen Haus des Mainfranken Theaters. Das kontrastreiche Konzert „FARO“ vereint Eleganz und Weltoffenheit mit der Bewegung des traditionellen und zeitgenössischen Flamenco aus Andalusien.


Sein Markenzeichen ist sein einzigartiger und ausgefeilter Tanzstil, der sich nicht immer an traditionelle Grenzen hält und sowohl Besucher als auch Kritiker immer wieder aufs Neue begeistert und mitreißt.

In der aktuellen Show „Faro“ wird der "Leuchtturm" als Ort herrlicher Naturspektakel und menschlicher Begegnungen mit verschiedenen Flamencostilen in Szene gesetzt. Guerreros großartige und ausdrucksstarke Choreografien werden mit mythischen Liedern und ausgefallenen Kostümen untermalt.

Vorverkauf: Mainfranken Theater Würzburg (auch online)

Kasse: 0931/3908-124

https://www.mainfrankentheater.de

Preise

Reihe 1-3 (Orchestersitz):
36€

Reihe 4-8 (I. Parkett):
38€

Reihe 9-12 (II. Parkett):
34€

Reihe 13-17 (III. Parkett)
29€

Logen
31€

Rang Reihe 1
27€

Rang Reihe 2
25€

Rang Reihe 3
23€

Rang Reihe 4
19€

Ermäßigungen

3€ Ermäßigung im freien Verkauf erhalten Schüler, Studenten und Auszubildende, Arbeitslose, Schwerbehinderte, Zivil- und Wehrdienstleistende gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises.

Ausführlichere Infos unter

wueflamencofestival.de