Würzburger Flamenco Festival

Konzerte der Spitzenklasse und Rahmenveranstaltungen

18.03.2018 - 02.04.2018

16. Würzburger

Flamenco Festival 2018

 

CENTRAL-PROGRAMMKINO

Bürgerbräu, Frankfurter Str. 87

 

Sonntag, 18. März , 20:15

„Flamenco Flamenco“ (Regie: Carlos Saura)

Live-Tanzeinlagen als Begrüßung

 

Ostersonntag, 1. April, 11:00

LA CHANA /Mein Leben – Ein Tanz (Regie: Lucija Stojevic) 

Live-Tanzeinlagen als Begrüßung

 

KONZERTE ZEHNTSCHEUNE

Weingut Juliusspital, Klinikstr.. 1

 

Freitag, 23. März, 20:00

David Bermúdez

„Flamenco en Blanco y Negro“

(Flamenco-Piano, Gesang, Perkussion, Tanz)

 

Samstag, 24. März, 19:30

Zamna Urista-Rojas – Flamenco aus Berlin

(Gitarre, Gesang, Tanz)

 

Sonntag, 25. März, 19:30

¡Collage! (Gesang, Gitarre, Perkussion, Tanz)

  

Mainfranken Theater Würzburg

Ostermontag, 2. April, 20:00

 

EL AMIR Flamenco Mediterráneo Ensemble

(Gitarre, Bouzouki, Laute, Klarinette, Violine,

Bass, Perkussion, Gesang, Tanz)

 

Weitere Infos demnächst! 

Kartenvorverkauf ab Mitte Januar im Tourist Office und Mainfarnken Theater Würzburg